Browsed by
Schlagwort: Śaiva Tantra

Egal welchen Gott du verehrst, in Wirklichkeit verehrst du das Bewusstsein

Egal welchen Gott du verehrst, in Wirklichkeit verehrst du das Bewusstsein

von Christopher Hareesh Wallis – www.hareesh.org Dieser Beitrag setzt meine Übersetzung des Tantrāloka von Abhinavagupta fort, der enzyklopädischen Übersicht über alles Tantrische, welche am Erfolgshöhepunkt der Tradition (vor eintausend Jahren) geschrieben wurde. In diesem Teil des Textes erklärt Abhinava die tiefere Bedeutung aller Arten der Verehrung, und wie es möglich sein kann, dass egal welchen Gott man verehrt, man in Wirklichkeit nichts außer dem Bewusstsein verehrt. Diese Erörterung ist faszinierend, weil sie aufzeigt, dass Abhinava, obwohl er voll tiefster Hingabe…

Weiterlesen Weiterlesen

Drei Wege in die Freiheit

Drei Wege in die Freiheit

Die tantrische Analyse spiritueller Praxis. von Christopher Hareesh Wallis – www.hareesh.org Eine der Schlüssellehren im klassischen Śaiva Tantra, welche einen großen Teil der nachfolgenden Tradition beeinflusst hat, ist die der drei upāyas, oder der bewährten Methoden (Skillful Means)  zur Befreiung. Diese sind drei verschiedene Wege zur Kultivierung befreienden Bewusstseins; auch wenn sie verschiedenartig sind, führen sie alle ans selbe Ziel, das von samāveśa, oder fortbestehendem Eintauchen in die göttliche Realität. Abhinavagupta’s Licht auf Tantra besagt, dass dieses Ziel durch Die…

Weiterlesen Weiterlesen